Unser Unternehmen

Unsere Qualität
- Ihr Vorteil.

Ihr Partner für Peripheriegeräte in der Druckguss- und Kunststoffindustrie.

Wir als FIMRO sind seit 1995 als Vertretung, Servicepartner und Hersteller für Peripheriegeräte in der Druckguss- und Kunststoffindustrie tätig.

Wir möchten Ihnen zeigen, dass technische Beratung, Verkauf, Inbetriebnahme und Service bei uns zu Ihrem Vorteil eine Einheit bilden.

1999 haben wir mit dem Aufbau einer Fachwerkstatt begonnen, um unseren Kunden die Vorteile eines Gesamtpaketes von technischer Beratung, Verkauf und Service bieten zu können.


Mit circa 25 Servicetechnikern können wir unsere Dienstleistungen sowohl in der Fachwerkstatt als auch vor Ort erbringen. Durch eigene Transporter und LKW sind wir sehr flexibel und können schell auf die Kundenanforderungen reagieren.

Firmen-
geschichte

1995

Gründung am 07.06.1995 als 2-Mann-Unternehmen in Drübeck duch Rudolf Fitze und Bernd Mrochen. Die Anfangsbuchstaben der Familiennamen bildeten den Firmennamen FIMRO.

1999

Einstellung des 1. Servicetechnikers und eigenständiger Ausbau einer alten Scheune zur Servicewerkstatt und Lager

2009

Start der Eigenproduktion mit dem Bau erster Spülanlagen für Temperierkanäle

2014

Firmeneintritt und Benennung von Matthias Mrochen als weiteren Geschäftsführer

2016

Beginn des ersten Forschungsprojektes „Entwicklung von peripheren Einrichtungen für Druckgussmaschinen“ gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung EFRE

2018

Erweiterung des Firmenstandortes durch Erwerb einer unmittelbar angrenzenden Druckerei, Umbau des Gebäudes für Schulung und Entwicklung

1997

Durchführung des 1. FIMRO Symposiums in Bad Nauheim

2007

Kauf des aktuellen Objekts/Immobilie im Gewerbegebiet Langenstein und Firmenverlagerung mit nunmehr 11 Mitarbeitern und Beginn des industriemäßigen Service.

2010

Rudolf Fitze scheidet aus Altersgründen aus dem Unternehmen aus, neue Mitgesellschafterin wird Carina Rickmann

2014

Übernahme der Entwicklung und Produktion der Innenreinigungsanlagen für Sprühwerkzeuge von Geilert Engineering Schwalmtal

2017

Durchführung des 7. FIMRO Symposiums im HKK Wernigerode mit ca. 120 Teilnehmern aus dem In- und Ausland

Wir versprechen
Qualität und Leistung.

Hinter dem DEKRA–Siegel steht eine lange Tradition. Die weltweit anerkannte ISO-Norm stellt einen prozess- und systemorientierten Ansatz zum Qualitätsmanagement und zur kontinuierlichen Verbesserung dar.



Auch bei uns hat die ISO Zertifizierung eine lange Tradition. Im September 2017 sind wir erneut mit der aktuellen Norm, der ISO 9001:2015 erfolgreich von der DEKRA zertifiziert worden.



Unser Zertifikat steht hier zum Download bereit.

Für Sie als Kunde bedeutet das
aber vor allem eins:


—“Qualität ist keine Hexerei,
sondern Teil unserer Philosophie.”

Unser
Anspruch

 

Fast 25 Jahre Erfahrung als Handelsvertretung, verbunden mit einer Entwicklung zum zertifizierten Servicedienstleister und Hersteller eigener innovativer Produkte, bilden die Grundlage für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten.

In unserem Familienunternehmen bilden unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter die Basis für diese Entwicklung. Die kurzen Entscheidungswege im Unternehmen ermöglichen schnelle Reaktionen auf die unterschiedlichsten Wünsche unserer Kunden.